Trends

Die schönste Weihnachtsdeko

Dezember 4, 2016 | 1

Josephine

#Anzeige

So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit! Von wegen, her mit der Weihnachtsdeko! Wir genießen jetzt in vollen Zügen, dass wir uns mit Lichterketten und kleinen Sternchen so richtig austoben dürfen. Unsere schönsten Ideen teilen wir in diesem Blogbeitrag mit Euch.

 

Weihnachtliches Dekogeschirr von Impressionen

 

Wie sehr ich mich jedes Jahr auf die Weihnachtszeit freue, brauche ich wohl echten Dekofans wie mir nicht zu erzählen. Das ganze Jahr versuche ich mich ja asketisch an die Devise “Weniger ist mehr” zu halten, aber bei der Weihnachtsdeko? – Keine Chance! Zwei randvoll gefüllte Kisten warten im Keller darauf, ausgepackt zu werden. Doof nur, dass meist meine Wohnung schon mit meinen neuesten Errungenschaften, die ich bei dem einen oder anderen Stadtbummel und Besuch auf DIY Märkten ergattert habe, verziert ist. Trotzdem, meine Highlights kommen immer wieder zum Vorschein und machen es so richtig schön gemütlich.

 

Dunkle Weihnachtstafeln mit stimmungsvoller Deko

 

Teelichter in allen Variationen

Vielleicht glaubt der ein oder andere, man sollte Teelichter immer im Set oder am besten gleich drei von einer Sorte kaufen. Ich glaube, ein kunterbunter Mix macht es erst so richtig schön! Wobei kunterbunt doch etwas übertrieben ist, denn ich finde, man sollte sich zumindest bei der Farbfamilie einig sein. Meine Favoriten hierfür sind Gold und Weiß mit ein paar silbernen Highlights. Dem Mix and Match Look auf der Weihnachtstafel und dem Fensterbrett sind aber ansonsten keine Grenzen gesetzt. Groß und klein, transparent und dezent durchschimmernd – der warme Kerzenschein findet überall seinen Weg und setzt einfach nur schöne Akzente.

 

Goldenes Geschirr im weihnachtlichen Look

 

Christbaumkugeln überall

Christbaumkugeln nur an den Baum zu hängen wäre doch echt viel zu schade! Ich finde, sie sind auf dem Tisch in kleinen Grüppchen arrangiert eine genauso schöne Alternative. Besonders schön ist hier das Spiel zwischen Groß und Klein. Wer eine hohe Vase oder ein Glasgefäß hat, kann auch dort Weihnachtsbaumkugeln platzieren, durch Tannenzapfen oder kleine Zweige wird das Ensemble etwas aufgelockert. Meine liebste Variante jedoch ist, einen großen Ast aufzuhängen und an ihm eine Lichterkette und Kugeln zu befestigen.

 

Weihnachtsdeko von Impressionen

 

Geschirr mit weihnachtlichen Motiven

Weihnachten ist die Zeit der großen Familientafeln und gemütlichen Kaffeerunden. Wer es liebt, seine Liebsten einzuladen und mit ihnen ein paar schöne Stunden mit leckerem Essen und köstlichen Plätzchen zu verbringen, sollte sich unbedingt auch weihnachtliches Geschirr zulegen. Ob ganz klassisch mit Goldrand, verspielt mit Sternmotiven oder nostalgisch mit malerischen Motiven ist Geschmackssache. Ich hätte natürlich am liebsten alle 🙂 Aber letztendlich setze ich immer gern auf die Klassiker, da man sich an diesen nicht so schnell übersieht und auch besonders gut kombinieren und dekorieren kann.

 

Weihnachtsdeko auf dem Geschirr mit Mistelzweigen und Gold

 

Lichterketten – mehr ist mehr

Der Winter ist die Zeit der kurzen Tage und langen Nächte. Manchmal ein bisschen doof, aber eigentlich doch perfekt, um es sich so richtig gemütlich zu machen. Viele indirekte Lichtquellen spenden gemütliches Licht und machen es zu Hause so richtig hübsch. Lichterketten sind dafür das perfekte Accessoire. Aber sie nur an den Weihnachtsbaum zu hängen, ist viel zu schade. Ich dekoriere und drapiere sie überall! Beispielsweise um die Gardinenstange gelegt, locker auf Fensterbrettern oder Sideboards, auf die Rückenlehne des Sofas oder auch den Gummibaum im Wohnzimmer.

 

Verschiedene Varianten, wie man Lichterketten drapieren kann

 

Praktischerweise gibt es inzwischen auch batteriebetriebene Lichterketten, die auch jenseits der Steckdose zum Einsatz kommen können. Gerade kleine Lichterketten auf dem Tisch oder in Vasen mit Glaskugeln sehen so hübsch aus! Wir haben selbst Weihnachtsdeko gemacht, bei der wir eine Lichterkette um ein paar Äste in Sternform gewickelt haben. Schaut mal bei unserem DIY vorbei! Übrigens bringen kleine Kugeln oder sternförmige Aufsätze Abwechslung in die Lichterkettenparty.

 

Weihnachtsdeko von Impressionen mit kleinen Lichterketten

 

Weihnachtsdeko am Baum

Was wäre Weihnachten ohne einen Weihnachtsbaum? In Deutschland ist es ja üblich, den Weihnachtsbaum erst kurz vor Weihnachten aufzustellen. Viele Familien schmücken ihren Baum sogar erst an Heiligabend. Sicherlich eine schöne Tradition, aber ich habe in meinem Jahr in Irland eine, wie ich finde, viel schönere Tradition kennengelernt. Dort wird der Weihnachtsbaum nämlich bereits zum 1. Advent aufgestellt und alle Besucher, die in der Weihnachtszeit vorbei kommen, legen ihre Geschenke schon unter den Baum. So kann man sich am Baum, den hübsch verpackten Geschenken und der Vorfreude viel länger erfreuen.

 

Weihnachtsbaumschmuck für festliche Feiertage

 

Viele Menschen haben nicht den Platz, das Geld oder möchten schlichtweg keinen Weihnachtsbaum bei sich zu Hause aufstellen. Ich finde, eine große Vase mit Ästen oder Tannenzweigen ist da eine ganz tolle Alternative. Man kann sie genauso wie den großen Baum schmücken und mit Lichterketten verzieren. Kleine Engelchen, transparente Glaskugeln oder auch selbst bemalte Kugeln und kleine Pompoms aus Papier geben der klassischen Weihnachtsdeko einen modernen Touch.

 

Wer so viel Weihnachtsbaum-Deko wie ich hat, der kann sich jedes Jahr ein neues Thema für sein Bäumchen überlegen. Ich werde mich wohl in diesem Jahr für ein mattes Grau und Silber entscheiden. Vielleicht habt Ihr ja neulich schon auf Snapchat gesehen, wie ich bereits die ersten kleinen Sterne dafür gehäkelt habe?

 

Alternative zum Weihnachtsbaum mit Weihnachtsdeko

 

Schon, wenn ich jetzt darüber schreibe, fallen mir noch so viel schöne Dinge ein, die meine Weihnachtsdeko vervollständigen würden. Ich glaube, ich muss gleich noch mal ein bisschen online shoppen gehen 😛

Für Fragen oder Anregungen hinterlasst mir gerne hier einen Kommentar oder schreibt mir eine Email. Ich freue mich darauf!

Ich wünsche Euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit!

Mehr Inspirationen findet Ihr auf Pinterest:

, , , , , , , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*

Kommentare (1)
  • Patricia Körner - 4. Dezember 2016

    <3 <3 <3