Trends

Wir lieben Altbau

Dezember 15, 2016 | 2

Josephine

Hohe Decke, große Fenster, Stuck und Holzdielen – wir lieben einfach Altbau. Wir zeigen Euch in unserem Beitrag die schönsten Wohnungen aus unseren Lieblingsstädten wie Berlin, Leipzig, Hamburg und München.

 

Altbau – wann spricht man davon?

Altbau – für viele von uns der absolute Wohntraum! Die um 1900 entstandenen Häuser zeichnen sich durch ihren unnachahmlichen Charme aus. In der sogenannten Gründerzeit wurden im späten Stil der Renaissance Häuser gebaut, die gerade in Großstädten das großzügige Flair von dieser Zeit aufgreifen sollten. Ein perfekter Ort, um dem Trubel dieser Zeit zu entkommen. Die weitläufigen Räume geben einem in der Enge der Stadt und des Alltags Platz, um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und sich zu entfalten.

 

Altbauwohnungen mit tollen Esstischen Bildquellen: mydomaine.com | westwing.de | itsprettynice.com

 

Holzdielen im Altbau

Die Dielenfußböden sind für Altbauwohnungen ein Muss. Über die Jahre wurden diese häufig unter hässlichen Teppichen, PVC- oder Laminat Böden vergraben. Zum Glück! Denn so sind die Dielen meist noch sehr gut unter dem Schutzmantel erhalten und man muss sie nach dem Freilegen lediglich einmal gut abschleifen und versiegeln lassen. Macht viel Dreck und einen höllischen Lärm, aber es lohnt sich definitiv. Im 20. Jahrhundert war es häufig der Fall, dass die Holzdielen mit Ochsenblut eingelassen wurden, um sie länger haltbar zu machen. Dieser dunkelrote Farbton ist heute wieder sehr beliebt und man kann ihn in jedem Baumarkt bekommen.

 

Wohnideen im Altbau

Altbau tolle Türen und Stuck Bildquellen: annablogie.wordpress.com | etsy.com | ohhhmhhh.de

 

Wer im Altbau wohnt, kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Die großzügigen, hellen Räume und die großen, weißen Flächen erlauben stiltechnisch fast alles. Die meisten Wohnungen zeigen jedoch immer wieder eine klare Linie. Helle Farben, ein Mix aus Scandinavian, Boho und Mid Century gepaart mit einzelnen Designstücken wie einem Eames oder Acapulco Chair, Flohmarktschätzen und tollen Erinnerungsstücken von Reisen in ferne Ländern. Wichtig ist, es sollte alles sehr clean gehalten werden.

Der Stuck an der Decke liebt opulente Lampen oder Kronleuchter. Hier darf man ruhig etwas Bling-Bling anbringen. Wichtig ist bei der Raumhöhe die Länge der Lichtquelle zu beachten. Soll sie den gesamten Raum erhellen oder punktuell einen Lichtschein auf einen Ess- oder Wohnzimmertisch werfen? Auch die Größe ist entscheidend. Ist die Lichtquelle zu klein, kann sie im Raum schnell verloren wirken. Lampenschirme aus Bast oder Reispapier spenden besonders schönen Lichtschein.

 

Collage mit Altbau Produkten

 

Wanduhr ♡ http://bit.ly/Wanduhr_Altbau
Made | 45,00€ | Versand: 5,95€

Kronleuchter ♡ http://bit.ly/Kronleuchter_Altbau
OTTO | 149,99€ | Versand: 5,95€

Sessel ♡ http://bit.ly/Sessel_Altbau
Cnouch | 219,99€ | Gratis Versand

Bild ♡ http://bit.ly/Bild_Altbau
Made | 119,00€ | Versand: 5,95€

Teppich ♡ http://bit.ly/Teppich_Altbau
Benuta | 34,95€ | Gratis Versand

 

Zur Raumhöhe bleibt generell zu sagen, dass man sie ruhig nutzen sollte. Kleine Bilder oder mickrige Regale wirken eher verloren als dekorativ. Im Flur kann die Höhe der Räume zudem als praktischer Stauraum genutzt werden, indem man Regalbretter auf der gesamten Höhe anbringt. Eine Bücherwand hat besonders viel Charme.

 

Altbau Fassaden in verschiedenen Städten Bildquellen: fantasticfrank.de | mein-maler.de | solebich.de

 

Altbau – ganze Straßenzüge mit tollen Fassaden

Altbaufassaden zieren in Städten wie Hamburg, München, Leipzig, Berlin, Köln und Dresden ganze Straßenzüge und machen sie zu sehr beliebten Wohngegenden. Es ist ein toller, eindrucksvoller Anblick. Gerade die Verzierungen an den Wänden, Wintergärten, Balkone und Erker zeigen einen Baustil, wie er heute gar nicht mehr umgesetzt wird. Wer solch eine Wohnung hat, kann sich sehr glücklich schätzen und sollte ihr mit viel Sorgfalt entgegentreten, so werden noch viele Generationen nach uns ihre Freude damit haben.

Wir wünschen Euch viel Freude mit unseren Inspirationen 🙂

Euer Wohnklamotte Team

Mehr Inspirationen findet Ihr auf Pinterest:

Esszimmer im Herbst – Mit dieser Tischdeko wird’s gemütlich

Der Herbst ist da und mit ihm die Frage: Wie dekoriere ich mein Esszimmer samt Tisch in herbstlichem Ambiente? Wie Ihr also schnell und einfach die perfekte Tischdeko zaubert und welche Tricks einfach jeden Raum sofort gemütlich machen, erfahrt Ihr jetzt hier!

Backen mal anders – Die besten Rezepte für die KitchenAid und kreative Backideen mit Popcorn

„Meine Küchenschlacht“ x WOHNKLAMOTTE: Stephanie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und betreibt mit viel Liebe und Herzblut ihren eigenen Foodblog. In ihrem Gastbeitrag verrät sie uns die Entstehungsgeschichte hinter ihren neuen Backbüchern und enthüllt exklusive Rezepte. Obendrein erwartet Euch eine tolle Verlosung!

Blumen Wanddeko – so geht der trendige Wandbehang

Ein Blumen Wandbehang ist momentan einfach ein Muss in der Interior-Welt. Wir sind auch total verliebt in die hübsche Blumen Wanddeko und verraten Euch heute, wie Ihr sie selbst gestalten könnt.

Ideen und Schnittmuster für Mama und Baby – „Norainhh“

Bei der lieben Nora vom Blog „nora in hh“ wird alles selbst gemacht und nach ihren eigenen Vorstellungen individuell angepasst, sodass daraus ihr ganz eigener Stil entsteht. Wie praktisch, dass die Mama aus Hamburg ein Händchen fürs Nähen hat und uns auf ihrem Blog tolle Nähanleitungen und Stücke für Mama und Baby zeigt, die auch […]

Trendbericht der Pariser Maison et Objet 2018 – Das werden die Möbeltrends 2019

Eine Woche Paris, vier Tage Maison et Objet 2018, die Paris Design Week und ein Café Guide aus der Stadt der Liebe liegen hinter uns. Hier lest Ihr unseren Trendbericht!

O’zapft is – Oktoberfestdeko für Euer Zuhause

Mit dieser Anleitung macht Ihr Oktoberfest Deko ganz leicht selber. Von Wanddeko bis Tischdeko steht bei uns alles im Zeichen der Wiesn.

Liebevolle DIY-Ideen für Dein Zuhause – von “Sinnenrausch”

Die liebe Rebecca W. aus Tirol verzaubert uns auf ihrem Blog “Sinnenrausch – für Wohnsinnige & Selbermacher”  mit kreativen DIYs, die jeder bei sich Zuhause ganz leicht nachmachen kann.

Wohn- und Esszimmer in einem – So schaffst Du eine optische Raumtrennung

Dein Wohn- und Esszimmer befinden sich in einem Raum? Dann habe ich 5 Einrichtungstipps für Dich, wie Du mit wenig Aufwand und den passenden Farben für eine optische Raumtrennung sorgen kannst!

Fadenbilder mit Herbstmotiven – DIY Anleitung

Fadenbilder sind echte Highlights an der Wand. Lest in unserer DIY Anleitung nach, wie Ihr sie gestalten und für Euren herbstlichen Look verwenden könnt.

Lila wird unsere Lieblingsfarbe für den Herbst

Wir können uns nicht länger dagegen wehren: Der Herbst steht vor der Tür und darf deshalb mit neuem Farbgewand auch bei uns zu Hause einziehen. Wir probieren uns gerade an der Farbe Lila

, , , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(12 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
KOMMENTARE (2)
  • Antworten Anna - 4. Oktober 2016

    Sehr inspirierende Bilder und informative Texte – jetzt weiß ich endlich ganz genau, was man unter Altbau versteht! Du hast mir gleich viele neue Einrichtungsideen gegeben. Besonders schön finde ich die Wanduhr und den Sessel. Könnte ich mir gut bei mir vorstellen.
    Vielen Danke 🙂

  • Antworten Emma - 29. September 2016

    Hallo liebe Sandra,

    Total schön, vielen Dank für die tollen Bilder.. 🙂

POSTE EINEN KOMMENTAR

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO erforderlich.

Ich stimme zu*