Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Aktuelle Trends

Trendton Terrakotta: das Revival der warmen Wandfarbe

Februar 9, 2020 | 0

Theresa

Die Terrakotta Wandfarbe ist zurück! Aber keine Panik – Terrakotta Fliesen, skurrile Wischtechniken und ulkige Tonfiguren sehen wir so schnell nicht wieder. Der Trendton kommt in einer matten, modernen Variante daher und wirkt so wohnlich und stilsicher wie nie zuvor.

Terrakotta Wandfarbe Esszimmer

Zeitloser denn je: Terrakotta Wandfarben stehen 2020 hoch im Kurs 

Warum Terrakotta wieder angesagt ist

Terrakotta ist die Bezeichnung für keramische Produkte in rötlichem Ton, die ihren Ursprung in Italien und Griechenland haben oder eben für den Farbton selbst. Der Farbton der “gebrannten Erde” eignet sich bestens, um unseren eigenen vier Wänden etwas Wärme und ein paar farbige Akzente zu verleihen. Vor allem für das Ess- oder Wohnzimmer bietet sich die Trendfarbe an. Sie versetzt uns sofort in eine wohlige Atmosphäre und bringt mediterranes Flair in unser Zuhause. Wer mutig ist, kann auch mehrere Wände in einem Terrakotta Farbton streichen. Um dennoch keine unliebsamen Erinnerungen an Wischtechniken und Co. hervorzurufen, solltest Du die Terrakotta Wandfarbe geschickt kombinieren.

Terrakotta Wandfarbe Wohnzimmer

Auch Accessoires und Dekoelemente in Terrakotta- und Pudertönen nehmen den Trend auf 

Dabei geht es weniger darum, nur einen bestimmten Terrakottaton zu verwenden, sondern vielmehr die ganze Terrakotta Farbfamilie von Sandtönen bis zu einem dunklen Rostrot miteinander zu kombinieren. Wichtig ist hierbei, die Natürlichkeit der Farbe in einen modernen Kontext zu stellen. Denn wir alle lieben die Natur und wollen das Trendthema auch 2020 in unser Zuhause integrieren. Matte, unglasierte Oberflächen sowie edle Pudernunancen bringen einen zeitgemäßen Look der Wandfarbe, aber auch in Form von Textilien, Möbeln, Leuchten und Accessoires findet sich Terrakotta wieder.

Diese Farben passen zur Terrakotta Wandfarbe

Anstatt mit Sonnengelb kombinieren wir die Terrakotta Wandfarbe heute mit den Klassikern Weiß und Beige oder auch mit Grau-, Blau- oder Grüntönen. Dieses Zusammenspiel nimmt der Farbe den rustikalen Touch und betont ihre Natürlichkeit.

Weiß und Beige funktionieren bekanntermaßen mit so ziemlich jeder Farbe und ergeben auch mit Terrakottatönen einen harmonischen Mix. Auch die Kombination mit unterschiedlichen Puder- und Rosatönen wirkt sehr modern und verleiht etwas schwereren Terrakottatönen einen angenehme Leichtigkeit.

Terracotta Wandfarbe dunkle Accessoires

Dunkle Accessoires setzen spannende Kontraste zur Terracotta Wandfarbe

Wer es etwas kontrastreicher mag, setzt neber einer Terrakotta Wandfarbe verschiedene Grautöne ein. Von Steingrau bis Anthrazit ist hier alles möglich und bringt eine gewisse Eleganz. Sehr edel wirkt auch die Kombination mit Schwarz in Form von Leuchten oder einzelnen Accessoires. 

Wer noch mehr Farbe ins Spiel bringen möchte, setzt dagegen Grün- oder Blautöne ein. Als Komplementärfarbe sorgt Grün für spannende Kontraste, wirkt aber vor allem in Pastelltönen wie Salbeigrün sehr harmonisch mit Terrakotta. Wässrige Blautöne schaffen als kühle Farbtupfer einen modernen und eleganten Look.

So kannst Du die Terrakotta Wandfarbe modern stylen

Der Naturtrend hat uns voll im Griff und so passen auch Holzmöbel sehr gut zu einer Terrakotta Wandfarbe. Helle Hölzer wie Esche oder Buche wirken sehr leicht und natürlich, dunkle Holztöne dagegen edel und etwas rustikaler. Auch Accessoires aus Holz in Kombination mit dem total angesagten Wiener Geflecht verstärken den natürlichen Look. Eine Sache, die dabei nicht fehlen darf: Trockenblumen und schöne Zweige aus der Natur. Ob in einer Vase oder in die Tischdeko integriert – sie sind langlebig und ersparen Dir zudem den grünen Daumen.

Terrakotta Wandfarbe Trockenblumen

Trockenblumen sind der ideale Begleiter zur Terrakotta Wandfarbe

Aber auch schlichte, klare und geometrische Formen wie Karos oder Rauten kannst Du als Wandbilder oder in Form anderer Dekoelemente für einen modernen Look nutzen. Weniger sollten Blumenmuster und große Ornamente eingesetzt werden.  Auch kupfer- oder messingfarbene Accessoires und Details wie Kerzenständer oder Bilderrahmen wirken sehr edel und zeitlos.

 

Sollte Dir eine ganze Wand in einem Terrakottaton zu viel des Guten sein, kannst Du natürlich auch nur gezielt Accessoires in der Trendfarbe einsetzen und so moderne Akzente setzen. Hauptsache die Wischtechnik feiert nicht wieder ein Comeback 😉

Mehr Inspirationen rund um das Thema Wohntrends findest Du auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(5 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar