Aktuelle Trends

Post Collective

May 8, 2016 | 0

Josephine

Post Collective – Kunstdrucke von Instagram. Auf dem Social Media Kanal für Visuell-begeisterte sehen wir immer wieder unheimlich gute Fotografien und Künstler. Leider bekommen wir kaum die Möglichkeit, die tollen Aufnahmen auf Leinwänden zu sehen, oder uns damit die eigenen Wände zu schmücken.

 

Zwei Fotos von Post Collective Drucken

 

Die beiden Kölner Ferdinand Prinz und Albrecht Krockow fanden das auch und haben nach ihrem Studium in London die erste Online-Galerie gegründet, die Bilder von etablierten Instagram-Künstlern verkaufen. Das Tolle daran, bei Post Collective bekommt man exklusive Kunstwerke zu erschwinglichen Preisen geboten. Man kann die Bilder in verschiedenen Formaten und auch gleich mit Rahmen bestellen.

 

Post Collective die Gründer

 

Wie funktioniert Post Collective? Die Kunst-Scouts von Post Collective sind stets auf der Suche nach den talentiertesten, neusten Instagram Künstlern. In Zusammenarbeit mit Ihnen werden Fotoserien kuratiert, die ihre persönlichen und einzigartigen Geschichten darstellen. Im Onlineshop hat man dann eine Auswahl von über hundert Künstlern. Definitiv kann man sich kaum entscheiden. Doch eine Person hatte es uns besonders angetan: candyperfumeworld. Im Interview mit der Spanierin Aida Rivero haben wir viele spannende Sachen erfahren. Lest selbst, wie sie dazu gekommen ist.

 

INTERVIEW

 

mit Aida Rivero

 

Hast du geplant ein Instagram Künstler zu werden, oder ist das etwas, was einfach passiert ist?

Aida: Fotografie hat mir schon immer wahnsinnig Spaß gemacht. Als ich vor ein paar Jahren Instagram entdeckt habe, wurde mir das Potenzial meine Kunst dort zu präsentieren, bewusst. Viele Leute nutzen Instagram einfach nur, um dort ihre alltäglichen Fotos, Selfies und so etwas hochzuladen. Ich wollte es gern für etwas Anderes nutzen. Ich wollte gern eine persönliche Kunstplattform für mich auf Instagram kreieren.

 

Woher nimmst du deine Inspirationen?

Aida: Ich bin es gewohnt, aus allem meine Inspirationen zu ziehen. Von einem Album Cover bis hin zu einem Film, sogar die App selbst (dort gibt es so viele talentierte Menschen) dienen immer wieder als Inspirationsquelle. Ich mag es zu denken, dass die Inspirationen überall liegen, du musst nur aufmerksam sein, um sie zu finden.

 

Fotos der Künstlerin Candyperfumeworld

 

Kennst du die Leute auf deinen Fotos?

Aida: Ja, normalerweise nutze ich meine Freunde als Models. Besonders Marta (addicttobeiconic). Ich liebe es, mit ihr zusammenzuarbeiten. Manchmal fotografiere ich auch Fremde, aber das liegt daran, weil sie gerade in dem Moment dort sind, in dem ich meine Fotos mache.

 

Macht du deine Fotos mit dem Handy oder einer Kamera?

Aida: Ich habe mit meinem iPhone begonnen, aber nach einiger Zeit habe ich mich dazu entschieden mir eine Canon zu kaufen, die ich vor ein paar Monaten sogar noch upgeradet habe. Momentan benutze ich eine Canon 6D mit der ich sehr glücklich bin!

 

6 Fotos der Künstlerin Candyperfumeworld

 

Wie ist es zu der Zusammenarbeit mit Post Collective gekommen?

Aida: Ich habe nach einer Plattform gesucht, um meine Bilder dort zu verkaufen. Von Post Collective habe von ein paar Instagram-Kollegen erfahren, die bereits mit Post Collective zusammenarbeiteten. Ich mochte sofort ihren Look und so entschied ich mich, sie zu kontaktieren. Nach ein paar Mails und einen Anruf begannen wir mit der Zusammenarbeit.

 

Hast du einen professionellen Hintergrund?

Aida: Ich bin eine Architektin und mache außerdem noch einiges im Bereich Grafik und Interior Design. Ich liebe alles, was mit Fashion und Kunst zu tun hat! Ich denke, dieser Hintergrund hat mir ein geschultes Auge und eine Sensibilisierung für die Kompositionierung der Fotos gegeben.

 

Drei Fotos von der Künstlerin candyperfumeworld

 

Was bedeutet die Beschreibung “Minimal Photography? Was bedeutet das für dich?

Aida: Kennt ihr den Spruch des Architekten Mies von der Rohe “Weniger ist Mehr”? Das ist mein Lebensmotto und das ist auch das, was ich in meinen Bildern rüberbringen möchte. Ich denke immer, dass Simplizität und klare Konturen gutes Design ausmachen.

 

Möchtest du mit deiner Arbeit eine Botschaft rüberbringen?

Aida: Mein Feed ist sehr girly, weil es mich und die Dinge, die ich mag, widerspiegelt. Ich möchte gern meine Welt und all die schönen Dinge, die mir begegnen in meine Bilder übertragen. Ich glaube, dass in allem Schönheit liegt, du musst nur aufmerksam deine Umwelt betrachten.

 

Unser Foto von candyperfumeworld von Post Collective Unser ausgesuchtes Candyperfumeworld Lieblingsbild von Post Collective

 

Welche Instagram Künstler und Fotografen inspirieren dich am meisten?

Aida: Ich mag sehr gern @oljaryz, @helloemilie and @bythebrush, außerdem finde ich die Arbeit von Prue Stent und Oprisco als Fotografen sehr toll. Und ich bin ein wahnsinnig großer Fan von Wes Anderson und seinen Filmen.

 

Hast du Tipps für unsere kreativen Leser, wie man zu einem bekannter Instagram Künstler werden kann?

Aida: Es mit Liebe tun. Das ist alles. Wenn du magst, was du tust, wird das jeder merken. Sei geduldig mit dir und verlier nicht das Ziel aus den Augen.

 

Übrigens könnt ihr 10 x 10€ – Gutscheine von Post Collective gewinnen, um Euch Euren Lieblingskünstler von Instagram nach Hause zu holen. Schaut einfach bei Instagram vorbei und macht mit!!!

Mehr Inspirationen findet Ihr auf Pinterest:

, , ,



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*