VIB Interior

Consti von “Dreieckchen” zeigt Euch, wie der Scandi-Stil mit Boho-Flair kombiniert wird

Porträt von Consti von Dreieckcken mit Aufschrift "Interview mit Consti"

Im schönen Landau hat sich die liebe Consti von “Dreieckchen” einen Wohntraum im Scandi-Stil mit Boho-Flair geschaffen. Lasst Euch hier inspirieren, von tollen Einrichtungsideen und modernen DIYs.

 

Von den drei Bloggerinnen, die uns mit Inspiration in Sachen DIY, Einrichtungstipps und Reisezielen versorgen, ist Consti der Einrichtungsfreak. Ihren stilsicheren Geschmack lebt sie in ihren vier Wänden aus. Daraus entstanden ist ein wunderbarer Stilmix aus Scandi und Boho.

1. Dreieckchen, das bedeutet, Ihr seid zu dritt! Wie kam es dazu, dass Ihr einen Blog gegründet habt?

Gute Frage! Zuerst möchten wir uns noch kurz vorstellen: Wir sind Sara, Janine und Consti – drei Freundinnen aus Mainz und Landau. Wir kennen uns inzwischen schon seit über neun Jahren. Eine wahnsinnig lange Zeit, in der wir viel zusammen erlebt haben. Kennengelernt haben wir uns in unserem „Digitale Medien“ Studium, das uns mit all seinen Höhen und Tiefen zu einem absoluten Dreamteam heranwachsen lassen hat. Wir ergänzen uns ziemlich gut und jeder weiß, wie der andere tickt und arbeitet. Außerdem hat uns dieses schöne, gemeinsame Projekt Blog noch mehr zusammengeschweißt und unser Leben so vielseitig und aufregend gestaltet.

 

“Wir ergänzen uns ziemlich gut und jeder weiß, wie der andere tickt und arbeitet.”

 

Unseren Blog haben wir vor fast vier Jahren gemeinsam gegründet. Wir hatten schon länger mit dem Gedanken gespielt, eine eigene Plattform für uns zu haben, auf der wir unsere Ideen, Erfahrungen und Geschichten mit der Welt teilen können. Warum also nicht zu dritt einen Blog ins Leben rufen? Der Zeitpunkt von Sara’s Elternzeit war ideal, also starteten wir durch.

 

Unsere Leser finden bei uns Inspirationen, wie sie sich bewusst Zeit für die schönen Momente des Lebens nehmen können: Zeit, um gutes Essen zu genießen, Zeit für Selbstgemachtes, wie DIY-Ideen oder Einrichtungstipps für ein schönes Zuhause – aber auch Zeit für sich und erweiterte Horizonte beim Entdecken neuer Reiseziele. Wir drei lieben die Vielfalt, daher sind in unseren Beiträgen oft auch dreimalanders Varianten zu finden.

 

2. Wie würdet Ihr Euren Einrichtungsstil beschreiben?


Der Interior-Freak von uns dreien ist Consti: skandinavisch inspiriert mit viel Weiß und etwas Boho-Flair. Hauptsache gemütlich und ausreichend Platz für Freunde und Familie!


Bank aus Naturmaterialien vor Wand mit Boho-Wanddeko und langem Spiegel. Rechts steht Kaktus auf Hocker im Bast-Übertopf

3. Welches ist Euer absolutes Lieblingsstück in Euren vier Wänden?


Ich liebe unsere weiße, offene Wohnküche: Endlich eine Küche nach meinen Vorstellungen, ohne Hängeschränke oder dunkle Fronten. Jeden Morgen schlägt mein Herz etwas höher, wenn ich mir hier mein Frühstück zubereite oder abends spontan noch Freunde zum Kochen einladen kann. Es ist so wunderschön und gesellig, alles in einem großen Raum zu haben.

 

4. Worin findet Ihr die Inspiration für Euren Blog?

Die Inspirationen kommen am häufigsten im Alltag – Authentizität ist uns wichtig. Meistens haben wir damit selbst eine kleine Herausforderung gelöst, die wir mit anderen teilen möchten: Das kann z. B. die Küchenrückwand aus Fliesenaufklebern im Stil der beliebten Metro Tiles sein. Oft dienen uns natürlich auch Pinterest, Instagram oder Wohnzeitschriften zur Inspiration. Genauso auf Reisen, im Gespräch mit Freunden und Familie oder auch beim Zähneputzen – an kreativen Ideen mangelt es uns eigentlich nie.



Kueche mit Esstisch von VIB Dreieckchen im schlichten Scandi-Boho-Look

5. Welches Stück steht ganz oben auf Eurer Wunschliste?

Spätestens seit der Möbelmesse imm Cologne ist das schlichte String Regal wieder ganz oben auf meiner Wunschliste gelandet.

 

6. Welches Einrichtungsstück wärt Ihr?


Ich glaube da wären wir eine Couch: großzügig, gemütlich und vielseitig in einem. Sie ist gleichzeitig mal Austauschplattform, Arbeitsplatz oder Rückzugsort und Ruhepool.

Collage von Wohnzimmer von VIB Dreieckchen. Weißes Sofa vor heller Wand mit schwarz-weißem Teppich.

7. Was meint Ihr, welcher Interior-Trend uns 2019 begleiten wird?


Dieses Jahr spielt wohl mehr denn je das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle. Weniger ist mehr und dafür lieber in hochwertigere Materialien und Textilien investieren. Außerdem entwickelt sich die Technologie rund um „Smart Home“ immer weiter, mit dem man seine Heizung, Lampen usw. bequem vom Smartphone aus steuern kann.

“Weniger ist mehr!”

 

Bett aus Holzgestell und weißer Bettwaesche vor heller Wand

8. Habt Ihr ein spontanes DIY für uns, was jeder ganz einfach Zuhause nachmachen kann?


Wir lieben die #dreimalanders Varianten, dazu fallen uns also gleich drei Ideen ein: 



 

  • Wie Ihr die hübsche Korbtasche ganz einfach mit einem Handlettering aus Schnürsenkeln einzigartig macht.
  • 

Weißes Geschirr kann mit schwarzer Porzellanfarbe individualisiert werden.
  • Eine tolle Geschenkidee – Blumentöpfe mit Porzellanmalstiften verschönern.
Collage der Kueche von VIB Dreieckchen. Weisser Kuehlschrank und weisser Muelleimer und gemustertes Geschirr.

9. Eure Grüße an uns WOHNKLAMOTTIS:

Schön, dass wir hier sein dürfen! Wir freuen uns über Euren Besuch auf unserem Blog und senden Euch liebe Grüße aus unserem Eckchen.

(10 Bewertungen, Durchschnitt: 4.60 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*