Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

VIB Interior

Mit “Bildhübsch” von Berlin nach Kopenhagen – über Living, Mode und Lifestyle

Bei Anni von “Bildhübsch” findet Ihr alles, was das Herz des Skandi-Liebhabers begehrt: Von Interior über Mode bis hin zu Lifestyle-Themen bietet ihr Blog inspirierende und persönliche Beiträge aus dem Leben der jungen Berlinerin. Auf ihrem Diary-Blog nimmt uns Anni mit nach Kopenhagen, zu sich nach Hause und in ihre Ideenwelt.

1. Als erfahrener „alter Hase“ unter den Einrichtungs-Liebhabern, welchen Tipp hast Du für die Newcomer?

Nicht stressen lassen. Die Welt geht nicht unter, wenn man mal nicht postet oder bei einem Event nicht dabei ist: Seid einfach immer Ihr selbst.

 

2. Wo gehst Du auf Ideensuche für Deinen Blog?

Ich laufe einfach gerne mit offenen Augen durch die Gegend – seien es Menschen, Schaufenster oder Werbung. All das dient mir als Inspiration.

3. Wir kommen Dich spontan besuchen. Was finden wir? Kreativen Wahnsinn oder gekonnte Struktur?

Definitiv Struktur, denn ich mag es ordentlich.

4. Worüber freust Du Dich immer?

Blumen, denn sie machen bekanntlich glücklich! 🙂 Außerdem Zeit mit Freunden!

5. Beschreibe Deinen Blog in drei Wörtern:

Skandinavisch: Interieur x Mode.

 

6. Wie hat sich Dein Blog im Laufe der Jahre entwickelt?

Während ich zu Beginn einen „typischen“ Modeblog hatte, habe ich im Laufe der Jahre meinen Fokus gefunden (skandinavisch) und meine Themen haben sich verändert: Mittlerweile spielt Interieur die größte Rolle und Mode sowie Lifestyle-Themen dienen als Ergänzung.

“Bloggen ist mein größtes Hobby!”

7. Welches Einrichtungsstück wärst Du?

Über diese Frage habe ich lange nachgedacht. Ich glaube ich wäre ein Kissen – natürlich ein hübsches (mit minimalistischem aber farbenfrohem Design). Warum? Ein Kissen gibt einer Couch den letzten Schliff und hilft in vielen Lebenslagen: Wenn man traurig ist, zum Chillen, bei einer Kissenschlacht oder oder … wie eine beste Freundin eben.

8. Was Du schon immer mal loswerden wolltest:

Die deutsche Interieur-Blogosphäre ist soooooooooo toll!

(11 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar