Wunschliste
Filter

VIB DIY

Von der Natur inspirierte DIY-Ideen für alle Jahreszeiten von „Mrs. Greenhouse“

VIB Teaser Portrait Mrs. Greenhouse

Evi von „Mrs. Greenhouse“

Die kreative Evi von „Mrs. Greenhouse“ wohnt mit ihrer Familie, ihrem Hund Vivi und Kater Pauly in einem Haus am Stadtrand von Hamburg und teilt auf ihrem Blog ihre Leidenschaft fürs Selbermachen und die Natur.


Die Ideen für ihre DIY-Projekte kommen Evi meist in den verschiedensten Alltagssituationen, zum Beispiel im Baumarkt, beim Bügeln oder Spazierengehen. 

Blumenkranz in Herzform

Evi bindet Blumenkränze aus den unterschiedlichsten Materialien

1. Hey Evi, erzähl uns doch gerne erstmal etwas über Dich und Deinen Blog!

Hi, ich bin Evi aus der schönen Stadt Hamburg. Ich wohne hier am Stadtrand in einem schönen alten Häuschen mit meiner Familie, Hund Vivi und Kater Pauly. Mein Blog entstand Anfang 2018 aus meiner Leidenschaft für’s Selbermachen heraus. Ganz besonders begeistern mich naturverbundene DIYs für den Garten.

 

Auf meinem Blog nehme ich meine Leser durch das ganze Jahr mit. Ich teile Familienrezepte und DIY-Anleitungen zu Themen wie Upcycling, Nähen und Sticken sowie Gartenprojekten und vielem mehr. Wir binden zusammen Kränze aus unterschiedlichsten Materialien und feiern mit vielen Ideen zusammen Ostern, Weihnachten und Geburtstage. Ich liebe es, meine Leser zum Kreativsein zu motivieren.

Kaesekuchen und Johannisbeerkuchen

Auf Evis Blog findet Ihr die unterschiedlichsten Rezepte – besonders die Kuchen sehen köstlich aus

2. Ein spontanes DIY, wofür man alles im Haus hat. Was fällt Dir ein?

Das absolute Lieblings-DIY meiner Leser ist das Milchtüten-DIY. Milchtüten hat fast jeder im Haus und mehr braucht man dafür nicht.

 

 

3. Beschreibe Deinen Blog in drei Wörtern:

Viele Blumen, skandinavisch hell und liebevolle frische Projekte.

Geschenkverpackung und bestickte Servietten

Auf schöne Geschenkverpackungen und liebevolle Tischdekoration legt Evi besonders viel Wert

4. Deine drei wichtigsten DIY-Utensilien?

Schere, Pflanzen und Farbe.

Stickrahmen und Utensilien

Schlichte Dekorationen werden durch Evis kreative Ideen zu etwas ganz Besonderem

 

“Einfach machen! Denkt nicht darüber nach, ob das, was Ihr macht, gut ist, ob es anderen gefällt, ob es andere besser machen.”

 

5. Woher nimmst Du die Inspirationen für Deinen DIY-Blog?

Es gibt Dinge, die fallen mir einfach ganz spontan ein. Gerne beim Bügeln, während der Hunderunde oder im Schlaf. Ich stöbere gerne auf Pinterest und in Baumärkten. Manchmal ist aber auch das Material zuerst da.

 

 

6. Wovon sollte es mehr auf der Welt geben?

Es sollte definitiv mehr Langsamkeit auf dieser Welt geben. Wir sollten viel öfter innehalten und Pausen machen. Die Natur mal nicht durchrennen, sondern wahrnehmen. Gerade habe ich den tollen Satz gelesen: Die Tage gehen langsam, aber die Jahre schnell. Also, öfter mal tief durchatmen und Löcher in den Himmel starren.

Gartenbox mit pinken Blumen

Von der Natur inspirierte DIYs sind Evis Steckenpferd

7. Superman kann fliegen, was kannst Du?

Ich kann tatsächlich einfach mal so dasitzen und Löcher in die Decke starren. Vielleicht ist das wie Meditation. Und ich kann mit Pflanzen reden. Und ich glaube, ich mache ziemlich gute Pfannkuchen.

 

 

8. Deine Nachricht an alle Kreativköpfe:

Was ich in den letzten Jahren gelernt habe: EINFACH MACHEN! Denkt nicht darüber nach, ob das was Ihr macht, gut ist, ob es anderen gefällt, ob es andere besser machen. MACHT EINFACH und es wird gut. Trefft andere kreative Menschen und vernetzt Euch. Liebt das, was Ihr macht!

(5 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*