Topics Ikea Hacks

In 10 Minuten einen Laptoptisch selber bauen

April 25, 2018

Wer kennt es nicht, man möchte gemütlich nach dem Feierabend auf der Couch entspannen und im Internet surfen – aber wohin mit dem Laptop? Hier kommt die Lösung: Ein preiswerter zehn Minuten IKEA Hack, bei dem Du im Handumdrehen einen stylishen Laptoptisch aus dem Frosta Hocker selber bauen kannst. Platzsparend, praktisch und stabil. Unsere VIBlerin Lena zeigt Dir in einer Step-by-Step Anleitung, wie es geht!

IKEA Hack Laptoptisch

Du möchtest den Hack nachbasteln? – Wir verlosen einen IKEA Froster Hocker unter allen Leser!

Meistgelesen

Ich möchte diesen Artikel vollständig lesen:

Werde unser Wohnfreund und Du bekommst kostenlosen Zugang zu unseren exklusiven Beiträgen und Gutscheincodes aus unserem Shopbereich.

 

✓ Abmeldung jederzeit möglich

Um an der Verlosung des Frosta Hockers teilzunehmen, gib am Ende des Beitrags Deine Bewertung ab und kommentiere  “IKEA HACK WOHNKLAMOTTE”. Bis zum 02.05.2018 kannst Du teilnehmen.

VIB Lena von Wolkenblume

Viel Spaß bei der Umsetzung!
Eure Lena von “Wolkenblume”

Das alt bekannte Problem: der Laptop wird auf dem Schoß sehr warm, man sitzt krumm oder der Couchtisch ist zu niedrig.

 

Mit dem IKEA Hack wollte ich die Wandelbarkeit des Frosta Hockers unter Beweis stellen und innerhalb von zehn Minuten, möglichst easy einen Laptoptisch selber bauen! Gesagt! Getan! 

Ihr braucht dafür:

♡  1x Hocker Frosta von IKEA

♡  ein paar Schrauben mit ca 4 cm Länge

♡  Klebefolie, zum Beispiel in Marmoroptik

♡  Goldspray 

♡  Schere

♡  Akkuschrauber

Step 1: Die Beine verschrauben

In dem IKEA Frosta Paket sind vier Beine vorhanden. Setzt zwei Beine zusammen, sodass die beiden langen Seiten Rücken an Rücken nach oben ragen und die kurzen Enden nach links und rechts weggehen. Verschraubt diese.

Step 2: Den Tisch stabilisieren

IKEA Hack Laptopstisch die Beine verschrauben

Nun setzt Du das dritte Bein daran, sodass die lange Seite davon weg zeigt und die kurze Seite die anderen beiden berührt. Schraubt es an die anderen beiden Beine.

Step 3: Die Halterung für die Tischplatte befestigen

Setzt das vierte Bein auf das vorher angeschraubte dritte Bein, sodass die lange Seite alle berührt und das kurze Stück nach oben herausragt. Verschraubt es.

Step 4: Die Tischplatte aufsetzen

IKEA Hack Laptoptisch Lena von Wolkenblume

Schraubt die eigentliche Sitzplatte auf das vierte Bein. Benutze dafür einfach die mitgelieferten Schrauben.

Step 5: Im eigenem Stil bemalen oder besprühen

Laptoptisch in Marmoroptik

Du kannst nun nach Belieben und passend zu Deinem Einrichtungsstil den Hocker bemalen, besprayen, bekleben oder einfach im Natur-Look lassen. Da ich in meiner Wohnung viele goldene Akzente und einen Marmor-Couchtisch besitze, habe ich den Hocker besprayt und beklebt.

Step 6: Marmoroptik als Hingucker

IKEA Hack Laptoptisch Beine bespruehen und bekleben

Dafür ganz einfach mit Goldspray besprühen, trocknen lassen und anschließend mit einer selbstklebenden Folie in Marmoroptik die obere Tischfläche bekleben. FERTIG! 

 

So einfach kannst Du Deinen eigenen Laptop-, Lese-, Frühstücks-, oder Beistelltisch selber bauen! Der Tisch ist nun ein echter Hingucker.  Das lange Bein am Boden kann ganz einfach unter dem Sofa verschwinden und bietet so noch mehr Stabilität!

Viel Spaß beim Nachbasteln und lass Deiner Kreativität freien Lauf!

IKEA Hack Laptoptisch in Marmoroptik selber bauen
(6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
KOMMENTARE (2)
  • Antworten Carmen - 25. April 2018

    Coole Sache… da ich in nächster Zeit umziehen werde, suche ich tolle Tipps und Anregungen um mein neues „Heim“ richtig gemütlich einzurichten.

  • Antworten Laura - 25. April 2018

    IKEA HACK WOHNKLAMOTTE

POSTE EINEN KOMMENTAR

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO erforderlich.

Ich stimme zu*