Ikea Hacks

Stylischen Nachttisch selber bauen

May 25, 2018

Ob Beistelltisch, Nachttisch oder sogar als Zeitungsständer. Unsere VIBlerin Michaela von “Littlebee” zeigt uns in Ihrem IKEA Hack, wie wir den einfachen Frosta Hocker in einen praktischen Dreibeinhocker verwandeln können. Der Alleskönner eignet sich so gut wie für jeden Raum!

Meistgelesen

Ich möchte diesen Artikel vollständig lesen:

Werde unser Wohnfreund und Du bekommst kostenlosen Zugang zu unseren exklusiven Beiträgen und Gutscheincodes aus unserem Shopbereich.

 

✓ Abmeldung jederzeit möglich

Profil2

Viel Spaß bei dem IKEA HACK.
Eure Michaela von “littlebee”.

Ich liebe den Möbelschweden und all’ seine Produkte. Aber noch mehr liebe ich es, diese zu anderen Zwecken zu verwenden, als sie vorgesehen sind. Ich liebe einfach Ikea Hacks. Deswegen war es sowieso klar, dass ich bei der Frosta Challenge mit dabei bin. Ich hatte einige Ideen im Kopf herumschwirren und mich dann doch für einen stylischen Dreibeinhocker entschieden. Passt bei mir perfekt ins Schlafzimmer als Ablage neben dem Bett. Aber er sieht auch genial als Tischlein für Pflanzen, Couchtisch oder Beistelltisch aus.

In wenigen Handgriffen ist er zusammengeschraubt. Und wenn Du möchtest, gibst Du ihm noch einen ganz individuellen Look und verpasst ihm einen schönen Anstrich.

Ihr braucht dafür:

♡ Frosta Hocker

♡ Akkuschrauber

♡ Schrauben

♡ kleine Winkel und Verbinder

♡ (Farbe und Pinsel)

Step 1: Winkel anbringen

An den oberen Kanten der Beine 2 cm nach unten messen und die kleinen Winkel anbringen.

Step 2: Die Hockerbeine befestigen

Die Beine werden genau anders herum verwendet, bilden am Boden ein Dreieck und werden miteinander mit kleinen Verbindern verschraubt.

Step 3: Zusammenschrauben

Die Platte auf die Winkel auflegen und dann von unten gut festgeschraubt.

Fertig ist der Dreibeinhocker. Wer möchte, kann dem Hocker jetzt noch den letzten Schliff verpassen, und ihm einen schönen Anstrich verpassen. Die obere Platte nutzte ich nun als Ablagefläche und im unteren Teil lagern Zeitschriften.

Ein easy peasy Ikea Hack, findest du nicht?

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Poste einen Kommentar

Ich stimme zu*