Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Dekoideen

Deine Terrasse stilsicher dekorieren – so funktioniert es!

Januar 13, 2020 | 0

Josephine

Die Terrasse ist der perfekte Ort, um ungezwungen und stressfrei die Seele baumeln zu lassen. Damit Du dieses Vergnügen auch in vollen Zügen genießen kannst, benötigt Deine Terrasse ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und Pflege. Mit der richtigen Dekoration schaffst Du schnell ein außergewöhnliches Ambiente.

Wie gestaltest Du Deine Terrasse? Klare Linien schaffen!

Bevor Du mit dem Terrasse dekorieren beginnst, brauchst Du klare Vorstellungen. Wie viel Zeit möchtest Du an diesem Ort verbringen und was sind Deine Erwartungen? WOHNKLAMOTTE-Tipp: Dekorationsartikel gibt es en masse. Wähle die Artikel nach Deinem bevorzugten Stil aus und versuche, dieser Richtung treu zu bleiben. Die Terrasse zu dekorieren beginnt in der Regel mit den passenden Gartenmöbeln. Mit zeitlosen Accessoires wie Fackeln oder einer Feuerschale setzt Du Akzente und wertest sowohl die rustikale, elegante und schlichte, als auch die orientalische oder mediterrane Terrasse gekonnt auf.

 

Wie Du Deine Terrasse richtig bepflanzt

Pflanzen sorgen einfach immer und überall für Wohlfühlatmosphäre! Welche Möglichkeiten Du hast, erfährst Du hier:

 

  • Zierpflanzen: Sie fühlen sich in Kübeln und Blumentöpfen pudelwohl und erfreuen mit ihrer großen Vielfalt und Farbenpracht die Sinne. Sie sind für unterschiedliche Standorte erhältlich und verschönern jede Terrasse.
  • Kletterpflanzen: Sie stehen weit oben auf der Beliebtheitsskala für Balkon- und Terrassenbepflanzungen. Diese Pflanzen sind in vielen Arten erhältlich und wachsen besonders schnell und hoch. Damit sorgen sie für Sichtschutz und mehr Privatsphäre.
  • Die Exoten: Auch eine Terrassengestaltung mit Zitronen- oder Olivenbäumen ist sehr beliebt. Neben ihrer Schönheit und dem köstlichen Duft der reifen Früchte sorgen die kleinen Bäume für das ultimative Urlaubsfeeling.

Terrasse dekorieren mit DIY und Windlichtern

Selbstgemacht geht auch im Freien! Stimmungsvolle Lichter und Kerzenschein in Gläsern oder Flaschen sorgen für echte Romantik. Aus gesammelten Naturmaterialien kannst Du Dir hübsche Girlanden basteln, die wahre Eyecatcher sind. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar