Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Geschenke

Geschenke verpacken mit kreativen Ideen

Januar 20, 2020 | 0

Josephine

Weltweit ist es Brauch, Geschenke ansprechend zu verpacken. Manche mögen es üppig, andere eher puristisch oder dezent. Unabhängig vom Inhalt freut sich der Beschenkte oft schon beim Anblick der Verpackung. Damit das Vergnügen bereits vor dem Auspacken steigt, inspiriert Dich WOHNKLAMOTTE mit hübschen Anregungen.

Geschenkanhänger selber basteln

Aus Flaschenkorken oder Wäscheklammern entstehen schnell hübsche Geschenkanhänger. Mit etwas Acrylfarbe und Dekomaterial wie Federn, Wackelaugen oder Klebeband sind sie noch individueller.

 

  • Korken sollten sauber und trocken sein. Du beklebst sie nach Lust und Laune und beschriftest sie am besten mit einem wasserfesten Stift.
  • Alternativ kannst Du Korken mit Klebeband verzieren. Auch die Beschriftung lässt sich auf dem Klebeband vornehmen.
  • Wackelaugen sehen auf Wäscheklammern und Korken toll aus. Malst Du noch eine Nase und einen Mund dazu, ist das Gesicht fertig.
  • Acrylfarben haften auf fast allen Oberflächen gut, so auch auf Korken und Wäscheklammern. Deiner Fantasie sind beim Bemalen keine Grenzen gesetzt.
  • Du solltest die kleinen Kunstwerke vor dem Anbringen gut trocknen lassen, damit die Farbe nicht verwischt.
  • Abschließend eine Kordel oder Schnur einfach durch den Korken ziehen. Sie dient zur Befestigung am Geschenk. Wäscheklammern klemmst Du einfach fest.

Geldgeschenke originell verhüllen

Hübsch gefaltete Geldscheine sehen immer toll aus, vor allem als Origami-Kunstwerk. So heißt die berühmte Papierfaltkunst, die nicht nur in Japan so populär ist. Unzählige Formen und Kunstwerke aus Papier erschaffst Du mit wenigen Handgriffen. Manche dieser Gebilde sind leicht nachzumachen, andere wiederum erfordern etwas Übung. Auch etwas Besonderes ist die Verpackung in einer Glasflasche oder in einem durchsichtigen Luftballon mit viel Konfetti.

Geschenke verpacken mit Ideen aus aller Welt

In den Vereinigten Staaten legt man viel Wert auf opulente Verpackungen, ebenso in Japan. Allerdings ist die Geschenkverpackung dort eher dezent und auf den Beschenkten abgestimmt, denn die Ästhetik der Verpackung ist dort genauso wichtig wie der Inhalt. In vielen Ländern ist zudem die Farbe des Geschenkpapiers von Bedeutung: Zum Beispiel in China, dort sollen rote Verpackungen Glück bringen.



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar