Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Dekoideen

Hinreißende Ideen, um Deine Terrasse neu zu gestalten

Januar 20, 2020 | 0

Josephine

WOHNKLAMOTTE inspiriert Dich mit Ideen rund um Terrasse und Balkon. Mit Natursteinplatten oder einem Terrassenboden aus Holz entsteht Dein persönlicher Rückzugsort zum Wohlfühlen und Entspannen. Ein Hochbeet eignet sich sowohl für blühende Pflanzen als auch für Nutzpflanzen. Ist der Gedanke an frische Erdbeeren direkt vor der Türe nicht verlockend?

Holzterrasse oder Betonplatten?

Mit einer passenden Unterkonstruktion gibst Du dem Außenbereich Deines Heims im Handumdrehen einen frischen, neuen Look. Wenn Du dann noch Deine alten Terrassenmöbel durch neue Loungemöbel ersetzt, ist die Verwandlung perfekt.

Ein Hochbeet für mehr Genuss

Arrangiert als Terrasseneinrahmung kommen Hochbeete besonders gut zur Geltung. Mit einer geschickten Planung der Bepflanzung umgibt Dich im Sommer vielleicht sogar ein duftendes Blütenmeer. Alternativ ist die Aufzucht von Nutzpflanzen wie Tomaten oder Erdbeeren in einem Hochbeet durchaus denkbar.

Das ganze Jahr über – Dekoideen für Deine Terrasse

Egal, ob Du Deine Terrasse lieber mit jahreszeitlichen Themen in Szene setzt oder passend zur Jahreszeit dekorierst, schon die Vorbereitung macht Spaß. Ausreden, um erst im Frühsommer zu beginnen, gibt es also nicht! Hier unsere Tipps:

 

  • Frühjahr: Zarte Farben und Blüten sind das zentrale Thema. Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und bezaubert mit einer wahren Blütenpracht. Genau der richtige Zeitpunkt, die Terrasse mit Frühblühern neu zu gestalten.
  • Sommer: Sonnenblumen und Lavendel gedeihen in den Sommermonaten. In Pflanzkübeln arrangiert betören Lavendelpflanzen mit ihrem unverwechselbaren Duft.
  • Herbst: Wenn sich die Blätter an den Bäumen in den schönsten Rot- und Goldtönen verfärben, nähert sich der Winter mit schnellen Schritten. Aber bis es so weit ist, dienen Kürbisse als Blickfang in allerlei bunten Farbvarianten.
  • Winter: Tannengrün ist nahezu untrennbar mit der kalten Jahreszeit verbunden. Zusammen mit Lichterketten und LED-Kerzen verzaubern sie Deine Terrasse.


Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar