Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Wohntipps Beleuchtung

Lampen aus Glas

Juni 20, 2019

Glas ist das perfekte Material für Leuchten. Wir zeigen Dir gläserne Lampen in den unterschiedlichsten Design-Stilen! Lass Dich inspirieren und shoppe direkt die passenden Produkte nach.

Verschiedene Glasleuchten

Glas ist das perfekte Material für Lampen, denn das Licht scheint ungehindert durch

Wie wirken unterschiedliche Glassorten?

Klares Glas lässt das Licht des Leuchtmittels ungehindert hindurch. Minimalistische Leuchten aus klarem Glas sind Licht und Ästhetik pur, sie kommen ganz ohne Dekor aus. Wird das Glas als Prisma geschliffen, wie bei Kronleuchtern, beginnt es zu funkeln und zu tanzen.

Lampen aus unterschiedlichem Glas

Klares Glas wirkt besonders edel, Rillenglas hingehen sehr modern

Satiniertes Glas wird auf einer Seite angeraut. Es ist nicht mehr ganz durchsichtig, aber noch durchscheinend. Dadurch wird das Licht sanft gestreut. Weißglas, auch Milchglas genannt, gibt es in opak (komplett undurchsichtig) und opal (halbtransparent). Das Licht scheint gedämpft hindurch. Die Gläser können auch eingefärbt sein, sodass das Licht gedämmt wird.

Stehlampen aus Glas

Glas ist ein häufig eingesetztes Material für die Schirme von mehrflammigen Standleuchten im klassischen und im modernen Design. Wenn die Einzelleuchten dreh- und schwenkbar sind, können sie einerseits Bereichslicht liefern, beispielsweise zum Lesen.

Collage mit verschiedenen Stehlampen und einem Altbauwohnzimmer

Das Wohnzimmer von Frida (@fridlaa) schmückt eine Stehlampe mit gläsernem Schirm

Pendelleuchten aus Glas

Hänge – oder Pendelleuchten aus Glas werden hauptsächlich bei der Grundbeleuchtung und der Zonenbeleuchtung eingesetzt. In der Hauptbeleuchtung sind die klassischen weißen kugelförmigen Pendel sehr beliebt, gern auch in Klarglas oder zu mehreren gruppiert. Die Technik ermöglicht auch Farbwechsel-Funktionen, die besonders bei opak-weißen Schirmen wirkungsvoll sind.

 

Auch der Kronleuchter in moderner Form oder klassisch, mit prachtvoll funkelnden Kristallglas-Elementen, ist für die Grundbeleuchtung von ganzen Räumen geeignet.

Haengeleuchten aus Glas

Pendelleuchten aus Glas machen sich besonders gut in modernen Wohnräumen

Pendel als Hauptbeleuchtung funktionieren aber nur, wenn der Raum entsprechend groß ist. Über Esstischen sind Hängeleuchten die klassische Bereichsbeleuchtung. Diese sind als Glasleuchten für jeden Stil und Geschmack erhältlich. Über einem großen rechteckigen Tisch leuchten lang gestreckte mehrflammige Glas-Pendel die Tischplatte gut aus. So hast Du immer genug Licht zur Verfügung, wenn Du Gäste zu Besuch hast.

Glasleuchten im Esszimmer

Die mehrflammigen Leuchten bei @minimal.wohnen und @oursweetliving eignen sich perfekt für die Tischbeleuchtung des Esszimmers

Tischleuchten aus Glas

Sie sind variabel und leuchten immer genau an der gewünschten Stelle: Tischleuchten sind nicht zu unterschätzende Alleskönner. Neben der klassischen Bauweise mit Lampenfuß und -schirm gibt es eine Vielzahl moderner und origineller Varianten.

Ob klassisch mit weißem Glasschirm fürs Wohnzimmer, als „Bankerleuchte“ in grünem Glas für den Schreibtisch, als moderne beleuchtete Skulptur oder als typische Nachttisch Leuchte, Du findest bestimmt Deine Lieblingsleuchte.

Tischleuchten aus Glas

Tischleuchten aus Glas geben nicht nur besonders gutes Licht, sondern sind auch sehr dekorativ wie bei @oursweetliving

Zu einer klaren, minimalistischen Einrichtung passt auch eine entsprechend designte Leuchte am besten, während es beim klassischen Landhausstil gerne ein bisschen verspielter sein darf. Für welches Modell Du Dich entscheiden solltest, hängt also zu einem großen Teil davon ab, welcher Stil im jeweiligen Zimmer vorherrscht.

Kuchen zum Muttertag
Kuchen zum Muttertag – saftiger Zitronenkuchen mit Pistazien
Mit Wasser gefüllte Vase und Tulpen daneben
Unterwasser-Tulpen: eine schnelle und langlebige Dekoidee
Gedeckte Ostertafel mit Blumen in orange und gelb
Ostern mal anders: 5 Tipps für blumige Ostern trotz Corona
(10 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Poste einen Kommentar