Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends E-Book kostenlos Homestories Lifestyle Frühling Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges Team & Jobs Newsletter

Regale und Aufbewahrung

Mit kreativen, smarten Ideen Deine kleine Küche einrichten

Januar 13, 2020 | 0

Josephine

Großartige Ideen verhelfen Dir zu mehr Arbeitsfläche und Abstellmöglichkeiten – selbst in einer winzigen Küche. Maßanfertigungen von optimal geplanten Einbauschränken in Form von Unterschränken, Oberschränken oder als ausgeklügelte Ecklösung nutzen effektiv jeden Zentimeter. Um all Deine Küchengeräte und Dein Geschirr darin gut unterzubringen, solltest Du diese auf das Notwendigste reduzieren.

Platzeffiziente Ideen für deinen kleinen Küchenraum

  1. Nischen bieten ideale Flächen für Säulenschränke mit transparenten oder halbtransparenten Glastüren in Milchglasoptik. Besondere Akzente erzielst Du hier mit raffiniert integrierten Lichteffekten.
  2. Schiebe- oder Schwenktüren an Mehrzweck-Küchenmöbeln sind äußerst ergonomisch und raumsparend. Setze dabei auf helle Farben und glänzende Oberflächen, die viel Licht reflektieren, Ruhe ausstrahlen und Deine Kleinküche geräumiger erscheinen lassen.
  3. Im Spülunterschrank installierte zusätzliche Auszüge sind eine hervorragende Lösung für das Verstauen von Reinigungsmitteln, Tüchern und Bürsten.
  4. In einem optimal organisierten Eckunterschrank können nach Maß Vollauszüge für Besteck und Drehregale für Kochzubehör eingebaut werden, die viel Stauraum für Küchenutensilien bieten.
  5. Multifunktionelle, ausziehbare Arbeitsflächen und aufklappbare Tische, die gleichzeitig als gemütlicher Essplatz dienen, sind die perfekte platzsparende Lösung für kleine Küchen. Alternativ dazu befestigst Du bei Bedarf breit geformte Schneidebretter direkt über der Spüle als effiziente Arbeitsfläche.
  6. Auch in einer umsichtig geplanten Küche bleibt für Deko-Elemente genügend Platz. Über modularen Unterschrank-Küchenmöbeln machen sich Wandregale und Edelstahlschienen für Küchenutensilien oder dekorative Gewürzständer besonders gut. Hier trägt auch ein schöner alter Porzellan-Wandteller zu einer zeitlos attraktiven Optik bei.

Mit intelligenten Ansätzen Deine kleine Küche einrichten

Lass Dich von den zahlreichen fabelhaften Vorschlägen und einfach umzusetzenden DIY-Anregungen inspirieren, die Du auf WOHNKLAMOTTE findest. Entdecke die vielen überraschenden Möglichkeiten, die in Deinem kleinem Küchenraum stecken! Mit tollen gestalterischen Konzepten und einer guten Portion Experimentierfreudigkeit schöpfst Du das volle Potenzial Deiner kleinen Küche aus!



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Poste einen Kommentar