Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Dekoideen

Mit Kreativität und intelligenten Ideen Dein kleines Zimmer einrichten

Januar 20, 2020 | 0

Josephine

Ein kleines Zimmer zweckmäßig einzurichten erweist sich nicht selten als eine echte Herausforderung. Wie also bringst Du alle essentiellen Dinge in einem kleinen Raum unter, ohne dass dieser beengend wirkt? Mit platzsparenden Einrichtungslösungen gewinnst Du viel Stauraum und setzt wohngemütliche Akzente zugleich.

Geniale Ideen für die perfekte Einrichtung eines kleinen Zimmers

Du möchtest aus Deinem kleinen Zimmer einen modernen und eleganten Kombiraum machen? Ein kleiner Raum bedeutet keineswegs, dass Du auf eine stilvolle Einrichtung verzichten musst. Innovative, multifunktionelle Möbel bieten ein absolut raumeffizientes Lösungskonzept. Gleichzeitig lässt Du mit etwas Geschick und dem richtigen Sinn für Ästhetik einen begrenzten Raum größer und geräumiger erscheinen.

 

Hilfreiche Tipps für eine gelungene Raumgestaltung

  1. Mit funktionellem Mobiliar sparst Du viel Platz. Hochwertige Wandbetten lassen sich tagsüber hochklappen und praktisch hinter einer Schranktür verstauen.
  2. Gestalte Deinen Schlafbereich originell und smart mit einem Einzel- oder Doppelhochbett aus Stahl oder Massivholz. Unter dem mindestens 150 Meter hohen Hochbett bleibt genügend Raum für einen Schreibtisch mit Sessel und Lichtquelle, für einen mittelhohen Schrank oder ein Bücherregal.
  3. Dein Raum verfügt über eine breite Nische? Nutze diesen Platz intelligent für eine hohe Schrankwand mit viel Verstauplatz.
  4. Wandregale bieten nicht nur günstige Ablageflächen, sondern können gleichzeitig perfekt für dekorative Zwecke eingesetzt werden. In Kombination mit geschlossenen Hängeregalen, die sich ideal für das sichtgeschützte Verstauen von Gegenständen eignen, dekorierst Du Zimmerwände mit flexiblen Regalkomponenten formschön und stilvoll.
  5. Ein zweckmäßiger Wandklapptisch lässt sich bei Bedarf einfach aufklappen und als Arbeits- oder Esstisch benutzen. Moderne Designlinien, eine einfache Handhabung und zuverlässige Belastbarkeit machen ihn zu einem unentbehrlichen Möbelstück in einer kleinen Wohnung.
  6. Wenn in Deinen Raum nicht genügend Tageslicht dringt, solltest Du auf eine dynamische Beleuchtung setzen, wie beispielsweise lichteffiziente LED Strahler. Sie ersetzen in Deinem Zimmer optimal das Tageslicht und schaffen ein besonderes Ambiente.

Wie Du das Potential Deines kleinen Zimmers maximierst

Eine farblich reduzierte Einrichtung in Naturtönen, viel Licht und ein weitestgehend unverstellter Boden tragen zur klaren Übersichtlichkeit und ausgewogenen Ästhetik in kleinen Zimmern bei. Bei WOHNKLAMOTTE findest Du zahlreiche Anregungen, wie Du mit intelligenten Lösungen Dein kleines Zimmer einrichtest und geschmackvoll dekorierst.



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar