Magazin
Weihnachten Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Sitzmöbel

Modulares Sofa – flexibel und individuell wohnen

Oktober 25, 2020 | 0

Josephine

Modulare Sofas ermöglichen es Dir Dein Wohnzimmer individuell zu gestalten und immer flexibel zu bleiben. Ich stelle Dir hier unser Modulsofa VINCENT von SOFACOMPANY vor und beantworte die wichtigsten Fragen.

modulare Sofa in L-Form im WK Apartment

Das passende Modulsofa gibt es für jeden Einrichtungsstil

Unsere Lebensmittelpunkte sind in einem permanenten Wandel. Wir haben nicht mehr den einen Wohnraum, den wir mit Mitte zwanzig beziehen und dort bis zur Rente wohnen bleiben. Neue Jobs, neue Lebenssituationen oder auch mehrere Jahre als Single und dann am Ende doch in einer Beziehung oder sogar mit Familie. All das macht es notwendig, auch mit Möbeln flexibel umgehen zu können. Zum Glück reagiert die Industrie darauf und schafft es nicht nur praktische, sondern auch schöne Möbel zu entwerfen, die sich mit uns und unseren Lebenswelten verändern. Denn eines ist uns dieser Tage besonders am Herzen gelegen: die Nachhaltigkeit. Wenn wir einen Kauf tätigen, dann nicht kopflos, sondern durchdacht und auf lange Sicht geplant. Ich freue mich also besonders, Dir unser neues Sofa von SOFACOMPANY vorstellen zu dürfen, was genau diese Attribute vereint: Flexibilität und Nachhaltigkeit.

ein modulares Sofa im WK Apartment

Das VINCENT-Sofa von SOFACOMPANY fügt sich wunderbar in die helle Atmosphäre des WK Apartments ein

Was ist ein modulares Sofa?

Ein modulares Sofa ist die perfekte Wahl, wenn man flexibel bleiben möchte. Dank vieler separater Elemente, kann das modulare Sofa beliebig verändert werden. Einzelne Teile können hinzugefügt oder weggelassen werden. Die kostenintensive Anschaffung eines Sofas ist nun nicht mehr davon abhängig, wo oder wie man gerade wohnt und wie man sich vielleicht demnächst verändern will

Auch ein Umstyling des Wohnzimmers kannst Du zukünftig ganz einfach vornehmen. Dir gefällt eine andere Ecke mehr, aber das Sofa ist zu groß. Kein Problem, ein Element wird einfach verschoben oder weggelassen. Du kannst Dich sogar ganz entspannt von einem 3-Sitzer hin zu einer L-Form hin entwickeln, indem du einfach eine Récamière integrierst.

Ein weiterer Vorteil eines modularen Sofas ist, dass Du Dich auch leichter davon trennen kannst. Solltest Du tatsächlich irgendwann glauben, Dein Modulsofa passt nicht mehr zu Dir, kannst du es leichter verkaufen, denn der Käufer kann es selbst auch nach seinen individuellen Wünschen gestalten.

modulares Sofa von Sofacompany im WK Apartment

Einfach auseinander gezogen und wieder (neu) zusammengesteckt, passt sich das Modulsofa einem Raum immer wieder an

Gründe für ein modulares Sofa

Lange haben ich nach einem neuen Sofa für unser WOHNKLAMOTTE Apartment gesucht, weil mir die Punkte Flexibilität und Nachhaltigkeit hierfür besonders wichtig waren. Das WOHNKLAMOTTE Apartment ist dazu da, Dich täglich mit neuen Inspirationen zu versorgen und wird daher sehr oft umgestaltet. Es ist also schwer, sich für einen bestimmten Sofatyp zu entscheiden. Was lag also näher als ein modulares Sofa. Gleichzeitig wollte ich aber auch nicht auf Design und Komfort verzichten. Denn auch wenn das WOHNKLAMOTTE Apartment in erster Linie für Bilder und Videos genutzt wird, verbringen wir dort viele Stunden: Halten Meetings ab und nehmen unseren WOHNKLAMOTTE.business Podcast mit spannenden Gästen auf.

Detailansicht vom Modulsofa Vincent von Sofacompany

Mithilfe der Steckvorrichtungen kann das Modulsofa so oft umgestaltet werden, wie es Dir gefällt

Unser Modulsofa VINCENT

Meine Wahl fiel auf das Modulsofa VINCENT von SOFACOMPANY, einem dänischen Unternehmen, mit dem ich schon häufig zusammengearbeitet habe. Hohe Qualität, faire Preise und immer wiederkehrende Themen wie Nachhaltigkeit und eine gute Wertschöpfungskette machen mich zum absoluten Fan der Marke. 

Unser VINCENT-Sofa zeichnet sich durch seine Lounge-Optik im italienischen Stil aus. Gepaart mit kubistischen Elementen und der samtigen Oberfläche wirkt es modern und zeitlos zugleich. Dass es sich dabei um ein Modulsofa handelt, ist auf den ersten Blick nicht mal zu erkennen, macht es aber auf den zweiten Blick zum Multitalent. Die unterschiedlichen 1-Sitzer-Module für die Außenseiten und Mittelteile sowie Récamièren machen das modulare Sofa maximal flexibel. Sollte für Dich eher ein anderes Modell infrage kommen, hat SOFACOMPANY eine große Auswahl weiterer Modulsofas, bei der garantiert für jeden Einrichtungsstil etwas dabei ist.

Super individuell: Solltest Du mit keiner der Standardausführungen zufrieden sein, bietet SOFACOMPANY Dir die Möglichkeit im Sofa Konfigurator Dein neues Traumsofa selbst zu gestalten und aus über 50 verschieden Farben und Textilien Dein Lieblingsmodell zu wählen. So schaffst Du ein genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenes Möbel, an dem Du Dich garantiert lange erfreuen kannst. In den Showrooms der Marke kannst Du Dich dafür inspirieren und persönlich beraten lassen und natürlich ganz viel probesitzen.

modulares Sofa Vincent im WK Apartment

Mit den nebeneinander drapierten Modulen finden auf dem VINCENT-Sofa bequem vier bis fünf Personen Platz

Wie können modulare Sofas platziert werden?

Die maximale Flexibilität des modularen Sofas macht es natürlich fast ein bisschen schwer, sich für ein Arrangement zu entscheiden. Aber je nach Raum, sollte man sich zunächst erst einmal fragen, ob man ein Sofa in L-Form oder ein einfaches Sofakonstrukt vorzieht. Sofas in L-Form bieten natürlich mehr Gemütlichkeit, geben aber auch vor, wie der Raum drum herum gestaltet werden muss und lassen sich schwerer mit Sesseln ergänzen.

In der Regel bestehen modulare Sofas aus einem rechten und einem linken Teil mit jeweiliger Armlehne und einem oder mehrerer Mittelteile.

Wenn das modulare Sofa häufig als Schlafcouch genutzt werden soll, kann man überlegen, ob man auf ein Randteil mit Armlehne an einer Seite verzichtet, um mehr Schlafkomfort zu garantieren.

Insgesamt bin ich sehr happy mit der Entscheidung für unser modulares Sofa und freue mich schon auf viele tolle Stylings und entspannte Gespräche auf dem Sofa.

modulares Sofa von Sofacompany im WK Apartment

Der Neue im Team: Ich freue mich schon auf schöne, spannende und produktive Stunden, die wir mit VINCENT, dem Modulsofa, verbringen werden

Noch mehr Einrichtungsideen findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Poste einen Kommentar