Shopping
Magazin
Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Kinderzimmer Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Tische und Ablagen

Schreibtisch einrichten für Profis: So machst Du’s richtig!

Mai 12, 2021 | 0

Josephine

Du willst Deinen Schreibtisch einrichten, aber Dir fehlen Ideen für ein kreatives Homeoffice? Wir zeigen Dir, wie Du Deinen Arbeitsplatz smart und schick organisierst. Lass Dich inspirieren!

Schreibtisch fertig eingerichtet

Wer seinen Arbeitsplatz richtig eingerichtet hat, arbeitet effektiver

Schreibtisch einrichten: So schaffst Du Organisation und Stil am Arbeitsplatz

 

Ob daheim oder im Büro: Der Schreibtisch bildet das Herz eines jeden Arbeitsplatzes. Ist er richtig organisiert und schick dekoriert, verbessert sich auch gleich die Arbeitsmoral. Wir zeigen Dir, wie Du mit ein paar Tipps und Tricks den Schreibtisch verschönerst und gleichzeitig effizienter arbeitest! Auch in Zeiten des Homeoffices ist es sehr wichtig, dem Schreibtisch eine Struktur zu geben. Wenn Du an einem Tisch sitzt, der Dir tagsüber als Arbeitsplatz dient und abends für anderes genutzt wird, kannst Du Deine Arbeitsutensilien nach Feierabend in einer dekorativen Box schnell verstauen und am nächsten Tag wieder hervorzaubern.

ergonomischer Hocker am Schreibtisch

Ein Sitzhocker am Arbeitsplatz hält den Rücken aktiv

Das richtige Licht für Deinen Schreibtisch

Die Schreibtischeinrichtung beginnt bei der richtigen Beleuchtung. Diese hängt wiederum von der Position ab. Finde einen Ort, an dem Du genügend Tageslicht abbekommst, aber trotzdem nicht geblendet wirst. Die Wand senkrecht zur Fensterseite eignet sich ideal. Für späte Arbeitsstunden und dunkle Regentage benötigst Du außerdem die richtige Schreibtischleuchte. Diese findest Du in verschiedensten Stilrichtungen, ganz nach Deinem Geschmack. LEDs eignen sich, um Tageslicht zu simulieren. Sie sorgen dafür, dass Du auch in Telefonaten früh am Morgen schon frisch aussiehst.

Schreibtisch mit Tageslichteinfall

Perfekt ist es, wenn der Monitor im 90° Winkel zum Fenster steht

WOHNKLAMOTTE-Tipp: Weniger ist mehr

Am Schreibtisch verzichtest Du gerne auf unnötige Ablenkung. Etliche Figuren, Bilder und lose Zettel sind hier fehl am Platz. Deswegen ist der erste WOHNKLAMOTTE-Tipp beim Schreibtisch Einrichten: Erreiche mit wenigen Utensilien viel. Die Ablage muss aufgeräumt sein, damit Du in Ruhe arbeiten kannst. Trotzdem sind Stifte, Notizblock und was Du sonst noch brauchst, immer griffbereit.

 

Hier helfen Utensilien, wie:

 

    1. smarte Stifthalter
    2. Ordner in dezenten Farben
    3. Einsätze für die Schreibtischschublade
    4. kleine Wandboards zur Entlastung der Arbeitsfläche
    5. Magnetwände oder Pinboards

Vom richtigen Schreibtischstuhl zur Ergonomie

Ergonomie am Arbeitsplatz sorgt für Abwechslung, Effizienz und den Erhalt der Gesundheit. Dabei bedeutet dies einfach, dass die wechselseitige Anpassung zwischen Mensch und Arbeitsplatz gegeben ist. Ergonomie beim Arbeiten erzielst Du durch den richtigen Schreibtischstuhl und einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Dein Sitzplatz sollte Deiner Körpergröße angepasst sein und im Idealfall Armlehnen besitzen. Die Dreh- und Rollfunktion ermöglicht es Dir, Deine Körperhaltung anzupassen und einfach an die andere Seite des Schreibtisches zu gelangen.

Pflanzen als beruhigendes Deko-Objekt

Viele Dekorelemente schauen zwar schön aus, sind jedoch kontraproduktiv für das effiziente Arbeiten. Die ideale Verschönerung sind hier Pflanzen. Sie entfernen Schadstoffe aus der Luft, sorgen für eine ausgeglichene Raumatmosphäre und bringen etwas Natur ins Arbeitszimmer. Gleichzeitig lenken sie Dich nicht ab – so sieht Schreibtischdeko aus!

Schreibtisch mit Tageslichteinfall

Pflanzen sind dekorativ, erfrischen das Raumklima und sorgen für optische Highlights

Den Schreibtisch einrichten im Homeoffice

Nicht jeder hat im Homeoffice die Möglichkeit, sich einen permanenten Arbeitsplatz einzurichten, weshalb man den Schreibtisch etwas kreativer und flexibler gestalten sollte. Nichtsdestotrotz sind die Punkte wie ausreichend Licht und hohe Sitzqualität unabdingbar. Weitere Tipps, wie Du Deinen flexiblen Arbeitsplatz perfekt einrichtest, findest Du in unserem Beitrag Homeoffice einrichten oder das kreative Homeoffice.

Mehr Einrichtungsideen findest Du auch auf Pinterest:



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar