Magazin
Frühling Trends Trends Aktuelle Trends Homestories Lifestyle Frühling Sommer Herbst Weihnachten Einrichten Einrichten Badezimmer Balkon & Garten Flur Küche Schlafzimmer Wohnzimmer Einrichtungsservice Skandi-Stil Boho Stil DIY DIY Blumen Dekorieren Festlich Handarbeit Möbel Möbel Hacks Printables Quotes Rezepte Stricken Wohntipps Wohntipps Bad & Dusche Beleuchtung Dekoideen Geschenke Haushaltsgeräte Pflanzen & Grün Regale & Aufbewahrung Schlafgelegenheiten Schränke & Kommoden Sitzmöbel Tische & Ablagen B2B B2B WK KONFERENZ 2020 WK.business WK.business Content Branchen Insights Partner werden Community Community Blogger: VIB Interviews VIB Bewerbung VIB Gastbeiträge Challenges E-Book kostenlos Team & Jobs Newsletter

Dekoideen

Wie Du mit Dekoideen im Flur Deinen Eingangsbereich smart gestaltest!

Januar 20, 2020 | 0

Josephine

Jeder Flurbereich erfüllt in der Regel einen bestimmten funktionellen Zweck. Entdecke die vielen Möglichkeiten, wie Du aus einem Ablageplatz für Schuhe und Jacken mit Tricks wie Wandgestaltung, Licht und Accessoires einen apart und stilvoll eingerichteten Durchgangsraum mit Charakter machst.

Eingangsbereich Katzen

Die Bedeutung einer optimalen Flurgestaltung

Wohnlichkeit, Ästhetik und visuelle Behaglichkeit beginnen im Eingangsbereich. Hier kommst Du nach einem langen Arbeitstag nach Hause – hier begrüßt Du Deine Besucher. Deshalb solltest Du diesen Wohnbereich auch nicht vernachlässigen. Nutze Deine kühne und innovative Kreativität, um in diesem Raum das optimale Maß an positiver Energie und Wohlfühlatmosphäre zu erzielen.

 

Mit individuellen Dekoideen im Flur stilvolle Akzente setzen

  1. Einzelne Garderobenhaken und Garderobenleisten machen sich vorteilhaft auf einem hellen Hintergrund. Verchromte und goldfarbene Messinghaken sind ideale Komponenten für jedes klassisches Designkonzept, während Garderobenhaken aus Holz in Naturtönen Deinen Flur in ein echtes Highlight verwandeln.
  2. Mit Fototapeten bringst Du in jeden eintönigen Flur eine völlig neue Struktur und ein exklusives, stimmungsvolles Ambiente. Fototapeten geben einen vortrefflichen Hintergrund für Garderobenleisten und andere Dekorgegenstände wie passende Bodenvasen und Ablagen für Regenschirme.
  3. Neutral gehaltene Flurwände eignen sich besonders gut für geschmackvoll zusammengestellte Bildergalerien. Nutze die Gelegenheit, eine blanke Flurwand mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen zu bestücken, die für Dich von besonderer Bedeutung sind. Auch hier erzielst Du mit einer optimalen LED-Strahler Beleuchtung die akzentuierte Lichtdynamik auf der Fotowand und im gesamten Flurbereich.
  4. In einem optimal beleuchteten Flur lohnt es sich, eine kleine Sitzgelegenheit zu integrieren. Attraktive Sitzbänke aus Naturholz oder im sachlich minimalistischen Metalldesign sind nicht nur ein echter Blickfang, sondern reflektieren in Deinem Flur ein Maximum an Gemütlichkeit.
  5. Passt ein attraktiver Wandbehang mit Quasten, Perlen, Muscheln, Federn oder Steinen in das Gesamtkonzept Deines Flurs? Mit etwas Geschick und wenigen Materialien fertigst Du Deinen individuellen Wandbehang jederzeit selber an.

Einzigartige Inspirationen für ein faszinierendes Flurdesign

Mit unseren fabelhaften DIY-Dekoideen für den Flur setzt Du Dein Projekt einfach und preiswert um. Mach Dich mit den zahlreichen überzeugenden Dekoelementen wie Sitztruhen, Wanduhren und Natur- und Kunstpflanzen vertraut und optimiere damit Deinen neu eingerichteten Eingangsbereich.



Wie hat Dir unser Beitrag gefallen?

(Her mit der Bewertung (: )
Poste einen Kommentar